Mittwoch, 16. November 2016

Linus Förster, SPD-Landtagsabgeordneter, wegen Nazi-Kerzen verhaftet? Oder illegale Sexfotos?


Der Fall Linus Förster gibt Rätsel auf. 


Die Augsburger Internet-Postille DAZ (Die Augsburger Zeitung) von Siegfried Zagler berichtet mal wieder unerschrocken und schneller als so manche arrogante Tagespresse. Dieses Mal über eine Hausdurchsuchung beim beliebten SPD-Landtagsgabgeordneten Dr. Linus Förster auf Anordnung der Augsburger Staatsanwaltschaft. Was war geschehen?

Ist er einer Bluespot-Lady zu heftig an die Wäsche gegangen? Hat er seine Schwester mal mit Landtagsgeldern bezahlt? Hat er mit seiner Band Hopfenstrudel die Revolution ausgerufen? Von den verleumderischen Gerüchten mit einem Bordell im Osten wollen wir gar nicht erst anfangen. Und als Spanner bei Umkleideräumen können wir ihn uns auch nicht vorstellen, wo ihm doch die schönsten Frauen in Scharen nachgelaufen sind und ihm ihre Höschen widmeten.



Wir wollen nicht hoffen, dass auf seinem Computer verwerfliche Kinderfotos (Edathy lässt grüßen!) gefunden werden, die ihm wahrscheinlich irgendwelche Karriere-Neider heimlich draufgepackt haben. Immerhin ist Linus Förster nicht nur Polit- sondern auch Rockstar. Bekannt als Sänger bei Bands wie Mr. Mojo, Reald Deal und Hopfenstrudel.

Linus Förster mit seinen Partei-Freunden Güller und Bahr.
Hängen die mit drin?

Linus Förster: Werden schöne Frauen oder illegaler Sex sein Verhängnis?


Niemand, ausser unserer ukrainischen Putzfrau weiss es wirklich.

Sie vermutet: Da hat doch mal der liebe Linus auf dem Balkon seiner Nachbarn Teekerzen in Form eines Nazi-Hakenkreuzes fotografiert und auf Facebook angeklagt. Die haben sich jetzt mit einer Anzeige gerächt. So ein Balkon ist schliesslich höchstprivat, oder?

Vielleicht wollte Linus dann diese Teekerzen etwas umstellen und es kam dabei zu einem Handgemenge?

Neuerdings werden Augsburger Politiker immer mehr im Clinch mit der Justiz beobachtet. Da ist der Stadtrat, der seinen Sohn verteidigt, da ist der Referent, der die Polizei in die Redaktion schickt, da ist der Oberbürgermeister der einen Journalisten verklagt. Nur ein Stadtrat wird von der Hausdurchsuchung verschont, weil er praktischerweise gleich selbst einen Drogentest macht.

Linus Förster als Gewaltbereiter Jugendlicher.

Linus Förster als junger Rock-Sänger.

Linus Förster als Selbstbeschuldiger.

Linus Förster als dämonischer Bluespot-Schauspieler mit lüsternen Weibern.

Linus Förster als Revoluzzer?




Aus welchem Buch wird der vermeintliche Sex-Sünder Linus Förster, der sich mit einer Nutte beim Vögeln gefilmt und dann mit ihr gerauft haben soll, beim Vorlesetag am 18.11.2016 den Schülerinnen und Schülern vorlesen?

In diesem Jahr besucht Linus Föster die 8. Klasse der Albert-Einstein-Mittelschule in Augsburg-Haunstetten. Welches Buch er für die Schüler im Gepäck hat, wird nicht verraten. Aber interessierte Medienvertreter sind herzlich willkommen, das Geheimnis vor Ort zu lüften. Anmeldung an linus.foerster@bayernspd-landtag.de

Aus Luthers Bibel oder aus den Memoiren der Mutzenbacher oder - wird er die Schule enttäuschen und leider nicht kommen wollen sollen dürfen?

- - -

SENSATION
Wir werden in ein paar Tagen ein Exklusiv-Interview mit der Prostituierten Tamara K. hier bringen, die die Strafanzeige wegen illegaler Sexbilder und Rauferei
mit ihr gegen Linus Förster gestellt hat.


Alle sind darauf gespannt.

Das sind wir auch mal Spanner!