Freitag, 29. Juli 2011

Alle wollen wissen: Welchem Augsburger Politiker gehört das Auto in der Hasengasse?


Foto: Seit Tagen blockiert ein ominöses Auto die wichtigen Freier ... äh ... freien Parkplätze in der Augsburger Hasengasse.

Seit einiger Zeit steht ein Auto in der Augsburger Hasengasse, von dem niemand genau weiß, wem es gehört. Zuerst dachte man, es könnte einem Mädel aus Augsburgs historischem Bordellquartier gehören, der vielleicht was Schlimmes passiert ist.

Nun haben einige Auto-Experten sich das Gefährt angeschaut und meinten, es könne einem Augsburger Politiker gehören. Vielleicht einem Stadtrat? Vielleicht einem Referenten? Vielleicht einem Bürgermeister?

Nun haben uns einige  besorgte Bewohnerinnen der Hasengasse gefragt, ob wir einen Such-Aufruf machen könnten, um den Besitzer dieses doch recht exklusiven Augsburger Autos mit dem Kennzeichen

A - BG - 500
zu finden.

Es gehen durch das ständig herumstehende unbekannte Auto natürlich schöne freie Parkplätze für die Kunden der Mädels verloren.

Also, lieber Leser, wenn du dir einen Gutschein für eine entspannende Massage in der Hasengasse verdienen willst, dann maile uns doch schnellstens den Namen des Besitzers dieses mysteriösen Autos. Damit war das aufklären können. Oder ist es gar eine Besitzerin?

Unsere ukrainische Putzfrau meint: "Vielleicht müssen ja in der Hasengasse schon weibliche Angestellte der Stadt Augsburg die möglichen Verdienstmöglichkeiten sondieren, um (natürlich freiwillig!) den Augsburger Schuldenhaushalt abzubauen?"

Donnerstag, 28. Juli 2011

Wir sind nicht hier, um zu verlieren: FCA-Fans bekommen ein tönendes Liederbuch für Bundesliga-Kampf-Gesänge ...


Bald ist es soweit: Der FC Augsburg steigt am Samstag, 6. August 2011, gegen den SC Freiburg in die Erste Deutsche Fußballbundesliga ein. Damit die Fans im Stadion genügend Kampf-Songs haben, stellt der Künstler und Verleger Hans-Rainer Mayer einen FCA-Song-Sampler als tönendes Liederbuch zusammen.

Dazu schreibt er:

"Unsere Heimat ist die Kurve ..." - "Fußball ist unser Leben"

Diese in Fankreisen gut bekannten Sprüche treffen inzwischen auf einen Großteil der Bevölkerung zu. Spätestens seit dem FCA-Aufstieg in die 1. Bundesliga ist die Begeisterung in Augsburg, ja in ganz Schwaben bis in die letzten Wohnzimmer vorgedrungen.

Sogar internationale Topstars betonen, dass die sensationelle Stimmung in der Augsburger Arena ein Grund ist, in Deutschland Fußball zu spielen.

Es wäre toll, wenn der FCA-Sampler einen kleinen Beitrag zum Fangesang-Repertoire leisten kann. Ob im Stadion, bei einer privaten Siegesfeier im Wohnzimmer oder in der Stammkneipe.

Folgende Bands und Musiker sind auf dem FCA-Sampler
mit Sadion-Hymnen und Fußballsongs dabei:

"Wir sind da, FCA!" von Frieder kommt / Rock

"Bressschlag & Schdeilpaß" von Hoi'ga:da / Fußballhymne

"Augsburg, let's go von "The General" / Rock'n'Roll

"Die inofizielle FC-Aufstiegshymne" von Sascha Seelemann / Rock'n'Roll

"FCA-Hymne" von Matou / Rockhymne

"So was Großes" von FCA Allstars / Stadionrock

"A' Riegele muaß's sei'!" von Hoi'ga:da / Salsa

"Wir sind nicht hier, um zu verlieren" von Impotenz / Punk

"alles and‘re scheißegal" von Bayram Er & Band / Polkarock

"Erste-Liga-FCA" von Tabias van den Bourg /Partysong


Der FCA-Sampler erscheint in den nächsten Tagen und wird sicher viel Wirbel, nicht nur bei den Fußballfans, auslösen. 

Mehr Info: http://www.sonimages.de/fca-sampler.htm


Dienstag, 26. Juli 2011

Stadtwerke-Chefs schwören: Augsburg bekommt Tram Linie 7!


Foto: Augsburgs Stadtwerke-Chefs haben die tollsten Visionen: Jetzt wollen sie bald die Tram-Linie 7 für uns bauen. Nach solchen grandiosen Managern schlecken sich Metropolen wie Frechhholzhausen, Schweinspoint und Todtenweis sicher die Finger ab und würden ihnen Millionen bieten....

Wenn die Augsburger Stadtwerke Chefs Norbert Walter und Claus  Gebhardt eine jährliche Gehaltserhöhung von sagen wir mal je mickrige 40.000 Mäuse erhalten, dann werden die beiden Super-Manager auch endlich  eine Tram-Linie 7 zwischen Lech und Wertach einrichten, war irgendwo im Hintergrund zu hören. Das hätten die dem Grübl-Schmalz geschworen. 

Auch an eine Linie 8 würden das bescheidene aber fleißige Erfolgs-Duo dann gleich rangehen.

Unsere ukrainische Putzfrau meint. "Für geschissene 40.000 Euros mehr würde ich mich nicht so stressen .... Ganz gemein finde ich, dass man den beiden Top-Leuten vorwirft, sie würden sich mit teuren Werbe-Kampagnen für den oder den die Gunst der hiesigen Datschi-Connection erkaufen."

Hier sind schon die ersten Pläne und ein Film von der Augsburger Linie 7 zu sehen: http://www.linie7-augsburg.de/

Sommer?

Augsburg spannt seine Schirme auf ...

Posted by Picasa

Sonntag, 24. Juli 2011

Kleine Fotoreportage von Grenzenlos - Teil 2





































Das Grenzenlos-Festival auf dem Gelände des Gaskessels, im Augsburger Stadtteil Oberhausen.
Dauert noch bis Sonntag, 31. Juli 2011.
Der Eintritt auf das Gelände ist kostenlos.
Viele Veranstaltungen sind auch kostenlos.

Posted by Picasa

Samstag, 23. Juli 2011

Kleine Bilder-Reportage vom Grenzenlos-Festival im Gaskessel-Gelände . Teil 1







































Das neue Augsburger Festival Grenzenlos auf dem Gelände des Gaskessels im Stadtteil Oberhausen geht bis zum Sonntag, 31. Juli 2011.
Der Eintritt auf das Festival-Gelände ist kostenlos.
Viele Veranstaltugnen kosten keine Eintritt.

Posted by Picasa

Freitag, 22. Juli 2011

Schau mol ...



Sweety machte Filmaufnahmen und wartet ab ...



Typische Datschis ... oder?


Rasante Datschi-Bikerin ...