Mittwoch, 31. März 2010

Münchner Angriff auf Augsburger Bischof!


Bild: Die Süddeutsche Zeitung aus München schlägt mit diversen Aussagen auf den katholischen Bischof Walter Mixa von Augsburg ein.

Die Süddeutsche Zeitung behauptet: über Bischof Mixa:
"Den Satan austreiben: Ehemalige Heimkinder erheben schwere Vorwürfe gegen Walter Mixa, den erzkonservativen Bischof von Augsburg. Detailliert schildern fünf Opfer in eidesstattlichen Erklärungen, wie Mixa als Stadtpfarrer von Schrobenhausen zugeschlagen hat - das Augsburger Bistum spricht von Diffamierung..."





----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bild: Wie ist das Fred-Schöllhorn-Foto der Augsburger Allgemeinen mit Bischof Mixa und viel Weihrauchnebel aus dem Weihrauchkessel zu deuten? Als würde Bischof Mixa damit die Wahrheit vernebeln? Als würde Bischof Mixa damit die Lügen vertreiben? Werden wir bald vom Theologie-Reporter Alois Knoller, der immer am nähesten dran ist an dem Augsburger Bischof, die wahren Hintergründe erfahren?