Samstag, 15. Dezember 2012

Augsburger Trinkwasser gefährlich?


Wunderbar deutlich zeigen uns die Augsburger Stadtwerke (früher StaWa, heute SWA) wie gefährlich das Augsburger Trinkwasser sein kann. In der SWA-Kundenzeitschrift wird uns demonstriert, dass einem Menschen, der das Augsburger Trinkwasser zu sich nimmt, mindestens die Zähne ausfallen können.

Weitere Untersuchungen sollen vorgenommen werden. 

Gesundheits-Experten: "Wir haben festgestellt, dass rund 85 Prozent aller Augsburger Krebskranken schon vom Augsburger Trinkwasser getrunken haben ..."

Unsere ukrainische Putzfrau meint: "Was bin ich froh, dass die Augsburger Stadtwerke so ehrlich sind. Da zahl ich doch gern den Chefs bissle mehr Gehalt."