Freitag, 30. Juli 2010

Gute Idee: Bürgermeister Grab will neue Stadtbücherei zum Krankenhaus machen!

--------------------------
Bild: Augsburgs Stadtbücherei-Leiter Manfred Lutzenberger sieht auch schon ziemlich krank aus. Man hört, er  hätte eine bisher völlig unbekannte Orange-Allergie.

* Wie in der Internet-DAZ zu lesen ist, jammert Augsbugs Stadtbüchereileiter Manfred Lutzenberger über einen total überhöhten Krankstand.

* Nach Schätzungen von Insidern sollen von den 30 Mitarbeitern jetzt schon mindestens über 42 krank sein. Was soll man machen?

* Nur Bürgermeister Peter Grab von Prost Augsburg! hat jetzt eine gute Idee: "Machen wir doch einfach ein Krankenhaus aus der neuen Stadtbücherei!"

P.S.: Unsere ukrainische Putzfrau meint dazu: "Ich würde da gleich einen Friedhof draus machen!"

--------------------------



--------------------------

Bild: Bericht in der viel gelesenen Augsbuger Inernetzeitung DAZ: "Gribl demütigt Grab."

--------------------------

Was meint der
Bibliotheks-Experte Peter Garski?


Bild: Extra aus Österreich meldet sich der Bibliotheks-Experte Peter Garski und sagt zu dem Datschiburger Bibliotheks-Dilemma: "Ich würde einfach jedem Mitarbeiter Augsburgs bekannteste Medizin geben: Afras Wunderbalsam ! Dann wäre da niemand krank!"