Donnerstag, 20. Mai 2010

Bekommt Augsburg neues Image? Schlimm?

Bild: Wird Augsburg ein neues Image bekommen? Durch diesen flotten Sex-Shop für Päderasten, einmalig auf der ganzen Welt, den wir in der Frauentorstrasse entdeckt haben, könnte das werden: Päderasten-City! Nix mehr Blauedeckenstadt? Nix mehr Prügelbischof-Stadt? Nix mehr Nichtaufsteigerstadt? Nix mehr Hundeklostadt?

Manche wissen immer mehr! Augsburgs leidgeplagte Katholiken staunen schwer!

Bild: Da ist so ein Laden für Heilige und solche, die es werden wollen, nich weit vom Augsburger Dom, der grossen Sammelstätte für die Datschi-Katholen. Und da, bei diesem Geschäft für Reliquidings oder Devotionbums,  haben wir ein tolles Poster hängen sehen. 


* Die scheinen in dem Heiligen-Shop ja mehr zu wissen als der Rest der Menschheit? Na gut, bei der guten Verbindung zu Allwissenheits-Zentrale, kein Wunder. Am Schluss ist der neue Bischof für Au!gsburg der Film-Pfarrer von Dinkelscherben, der eigentlich nach Hollywood auswandern wollte, oder? Ein Streich wäre es .... aber sicher nicht der letzte?