Montag, 22. November 2010

Augsburger Kasten-Kickerinnen

Damt die Augsburger Fussballerinnen eine bessere Trefferquote beim Schuss aufs Tor erzielen, hat ihnen eine Augsburger Brauerei einige Bierkästen zur Verfügung gestellt. Eine Spielerin: "Da musch ganz sche draufhaua bis der neigeht!"

Eine Torwärtin, die wir nach dem Training am Krankenbett bei Hessing besuchen durften: "Woisch scho, da brauchsch guade Knocha, damit die Kischta heba kannsch...."

Wir sind gespannt auf nächste Spiel der Augsburger Kickerinnen, ob sich diese neuartige Trainings-Methode wirklich auszahlt und mehr Tore mit dem normalen Ball fallen ...