Mittwoch, 22. Januar 2014

Augsburgs bösestes Mädchen ...



Bild: Augsburger Kommunalpolitiker demonstriert mit grünem Nashorn.

Noch sind die Augsburger Stadtfarben Rot-Grün-Weiß. Dafür demonstrieren in Augsburg einige Menschen. Andere wollen ja lieber scheißblau.

Wir wären als Sparschaben ja eher für ein einfarbiges Augsburger Stadtlogo. Ist billiger. Wie wärs denn mit Grau? Die unauffälligste Großstadt Deutschlands?

Obwohl - kann man nach den emsigen deutschlandweit beachteten Aktivitäten unserer Politiker, Geschäftsleute, Sportler, Künstler und der Justiz auch nicht mehr so richtig behaupten. Oder?


Bild: Blonde Augsburger Sportlerin (Kickboxweltmeisterin Cheyenne  Hanson) demonstriert mit grünem Buchstaben und ruft damit ein riesiges Echo hervor. 

Augsburgs Männer raten verzweifelt, was die Cheyenne mit ihrem grünen "G" meinen könnte:
HF: Geliebte Gisela!
F: Geliebter Gregorius - günstige Gelegenheit!
HF: Gatte ging?
F: Geschäftsreise.
HF: Garmisch?
F: Gelsenkirchen.
HF: Gute Geldgegend.
F: Genau!
F: Getränk gefällig?
HF: Genialer Gedanke. Gerade Gewürzgurke gegessen.
F: Glas Grog?
HF: Gern. Gieß, gieß. Genug. Genug.
F: Gesundheit!
HF: Gleichfalls. Gutes Gesöff. Glebt.
F: Glücklich?
HF: Gebiß - ööh gewiß, gewiß.
F: Glut!
HF: Geht ganz gut, gell? Gib Gas!!!
M: Gemeines Gesindel!
HF: Giftiger Gartenzwerg geifert Galle.
M: Genug gesehen. Große Gemeinheit.
HF: Gespräch gänzlich geschäftlich! Gewürzgurken-Geplauder!
M: Gerede.
HF: Gerade Gedrucktes gelesen. Günthers Grass-Trommel.
M: Glaube gar nichts. Greife Gewehr.
HF: Gustav, Genosse!
F: Grausam grantiger Gemahl! Gnade! Güte! Göttergatte!
M: Gemetzel geplant! Geh, Ganove!
HF: Grüß Gott. (Schuß)
HF: Gesäß getroffen.



Bild: Die Cheyenne gibts zu - sie ist ein höllisch heißes Girl! Kannst du aber auch selber rauskriegen, auf ihrer Facebook-Seite.