Samstag, 28. März 2015

Nebenbei bemerkt ...


- - -


Strenge Regeln auf dem Plärrer


So ein Vergnügungsplatz wie der Augsburger Plärrer braucht strenge Regeln. Unterhaltung darf nicht in Chaos und Anarchie ausarten. Wir lieben ja auch schöne deutsche Wörter wie "Notruf .... äh Notdurft." Und auch wunderbar formuliert im Zusammenhang mit "Verrichten".

Frage: Darf man dann die Notdurft außerhalb der Toiletten vielleicht Einrichten, Hinrichten, Abrichten - oder Ausrichten?

Unsere ukrainische Putzfrau meint dazu: "Und was macht man, wenn man mitten im Wald, in der Steppe, in der Wüste ist und keine Toilette die nächsten 100 km weit und breit?"

 Wir glauben, den Frühjahrs-Plärrer bauen sie in Augsburg ja nur auf....

 ... damit sie an dem Zaun viel Werbung aufhängen können ....

 .... die hoffentlich wieder entsorgt wird ...

... wenn am 19 . April 2015 dann alles rum isr.