Freitag, 17. September 2010

Düsseldorfer Puckjäger gegen Augsburger Panther kriminell?


Bild: Connor James und Tyler Beechey vom Düsseldorfer Eishockey-Verein DEG drohen den Augsburger Panthern mit schweren Untaten: Sie wollen mit verbrecherischen Methoden ein Spiel gegen die Augsburger Puck-Jäger gewaltsam gewinnen. 

* Die beiden Neuzugänge der DEG haben es faustdick hinter den Ohren. „Wir gehen vor dem Spiel in die Augsburger Kabine, demolieren die Ausrüstung und machen die Schläger kaputt“,  drohte der neue DEG-Stürmer James nach einem Training.

* Angeblich spielten diese beiden Unholde früher beim Augsburger Eishockey-Verein.

P.S.: Uns bleibt die Spucke weg! Ist hier mal wieder die Jugendgewalt aktiv? Muss sich der Staatsanwalt um diese wilden Zerstörer kümmern?

Rotty: "General Overnight Augsburg mobbt und erpresst ..."

Bild: Meint Rotty vielleicht diese nette Firma? Täuscht er sich da nicht gewaltig?

Ui, was müssen wir von Rotty bei "Pressemitteilung WebService" im Internet über böse Datschiburger lesen:

"General Overnight in Augsburg ist eine Kurierdienstfirma, die es Leuten die Angestellt oder Selbständig sind richtig schwer machen.

Man wird gemobbt, erpresst und wird mit ein paar Euros abgespeist. Auf das Gehalt muss man ewig warten, denn das wird immer unpünktlich gezahlt.

Die Büromitarbeiter sind die schlimmsten, die meinen sie sind der Chef und haben das sagen und vom richtigen Chef werden sie sogar unterstützt, denn dieser sagt nichts.

Man bekommt am Anfang Touren angeboten zu manchmal guten Preisen, aber die Touren hat man oft schnell wieder los oder man bekommt für das gleiche Geld mehr zu fahren,...

Leute, lasst die Finger weg, wenn ihr vor habt da anzufangen!!!

Ich habe nicht bei GO gearbeitet und bin eine neutrale Person, denn mit GO habe ich eigentlich nichts zu tun, aber ich weiß wie es dort abgeht ..."

Wir sind sprachlos. Wir dachten immer, solche Dinge darf es in einer Fairtrade-Stadt wie Augsburg nicht geben. Da müssen ja gleich mal unsere Politiker ran!


Bild: Pressemitteilung von Rotty über dubiose Vorgänge in Augsburg.