Sonntag, 27. Mai 2012

Schau mal ...



Wir lieben Augsburgs einfache Strassenschilder.


Der Oberhauser Karre erzählt uns was von seinem Abenteuer letzthin im 6-Uhr-Lokal Zapfhahn. Wie sein Bier geraubt wurde und solche Sachen ....


Was macht Augsburgs Käpt'n Glück auf der Harburg? Will er sie kaufen?


Sowas, wo haben Augsburgs Taxler diese Höflichkeit her?


Tschüss, Leute! Ich mache jetzt Urlaub auf Balkonien.


Die Augsburger Kultur-Mafia Krebs/Noack & Co. kämpft um den signierten neuen Roman
"Der Neuschwanstein-Code" von Arno Loeb.


Die Freie Waldorfschule in Augsburg und ihre Schüler lernen an der Supermarktkasse das Einpacken nach dem Kaufrausch .....