Montag, 31. Januar 2011

Augsburgs Grüne freuen sich: Weg mit den Kö-Bäumen!


Bild: Seit ein paar Minuten werden am Augsburger Königsplatz, kurz Kö, die Bäume gefällt.

Besonders freuen sich darüber Augsburgs Grüne: Endlich kommen diese Bäume weg! Weil in den Kö-Bäumen unzählige schwarze Krähen hocken, sahen Augsburgs Grüne diese Bäume immer als "Freunde der Schwarzen" an.

Darum begrüssen Augsburgs Grüne ganz besonders das Umsägen dieser Bäume, die nach Ansicht einiger unbedeutender Augsbürger "jahrzehntelang die Freunde der Menschen in dieser Stadt waren und nun einem völlig blödsinnigen Kö-Umbau" weichen müssen."

Augsburgs Grüne kämpfen immer gern gegen das böse Schwarze!


Bild: Für Augsburgs Grüne wie Reiner Erben, Eva Leipprand, Martina Wild, Christian Moravcik, Dieter Ferdinand und Verena von Mutius sind umgesägte Bäume am Königsplatz eine wahre Freude. Auch Claudia Roth und Christine Kamm sollen schon Glückwünsche für diese edle Tat gegen das böse Schwarze überbracht haben.