Donnerstag, 24. Januar 2013

Ohne Design ein armes Schwein? Brauchen wir in Augsburg einen Design-Club?

Endlich eine neue Ansaufstelle für Kreative in Augsburg: 
Der Augsburger Design Club (ADC) vereint Designer, Künstler und Kreative



Die Stadt Augsburg meldet auf ihrer Homepage: "Die kreative Szene in Augsburg ist groß: Über 250 Agenturen und rund 1.000 kreative Unternehmensind in der Region beheimatet. Ein Netzwerk fehlte jedoch bisher. Der Augsburger Design Club (ADC) soll das jetzt ändern. 

Ziel des Clubs ist es, Designer, Künstler und Kreative an einen Tisch zu bringen, um einen Austausch zu ermöglichen und gemeinsame Projekte zu verwirklichen. Vorbilder sah Initiator Stefan Haas, Art Director des Unternehmens explido, in den Designclubs von München, Hamburg und Berlin. „Kreative Communities sind in großen Städten bereits stark etabliert, in Augsburg fehlte ein solcher Anlaufpunkt“, sagt Stefan Haas."

Frage an Stefan Haas:
Wozu brauchen wir in Augsburg einen Design-Club? Wir haben hier doch die Einfalt&Melcer-Agentur.
Die machen doch alles!


Unsere ukrainische Putzfrau will wissen: "Wer hat eigentlich den Slogan erfunden: "Ohne Design bist du ein armes Schwein?"