Sonntag, 7. April 2019

Sonntags-Bildla


Endlich neue Werbeflächen in Augsburg ... da kommt dann sicher Werbung
für günstige Wohnungen drauf, oder?

Und wo ist Lukas?

Augsburgs Schulen entdecken das Marketing.

Es wird in Augsburg immer mehr für den Klimaschutz getan ...

... was auch ein Super-Thema für den Eruropa-Wahlkampf ist.

Wie der Herr, so's Gescherr ...?

Neues Denkmal für Augsburgs Finanzpolitik?

Juihu, das Barfüsser-Cafe am Stadtbach hat wieder auf!
Schmarrn, das Barfüsser-Cafe ist ein par Meter weiter und verrammelt ...

Klasse, dass der langweilige Platz namens Fischmarkt zwischen Perlachturm, Perlachstüble und Rathaus von unseren Stadtpolitikern mit ihren Fahrzeugen so herrlich belebt wird.

Rotgrünweiß macht uns heiß ...

Leere Bäckerei? Nein, wir tippen mal auf neues Geschäft für Plastikplanen.

Die Uhr läuft als Hinweis für die Bockbierzeit.


Mal schauen, welche Schätze hier ausgesiebt werden.
(Beim ehemaligen Puppendoktorladen)


Neue Tram-Haltestelle? Oder ist die Straßabaah mitten ins neue Kolping-Lokal reingedonnert?
- - -
Juhu - keine günstigen Wohnungen,
aber Gratis-Gräber!

Grandiose Idee: Kostenlose Hoch-Bestattungsplätze für die Junkies und Alkis vom Helmut-Haller-Platz im Augsburger Stadtteil Oberhausen ....

... wo man auf nützliche Grabbeigaben steht ...

... und die Trauerkleidung günstig an Ort und Stelle erworben werden kann.