Samstag, 28. November 2009

Augsburgs schönste Frau gemein beleidigt?


Bild: Die AZ berichtete über Augsburgs schönste Frau. So intensiv, dass der Schreiber gleich den letzten Buchstaben nicht mehr hinbekam.

Aber warum wird Ramona Oriold von Internetleuten derart gemein beleidigt:



Bild: Muss sich das eine schöne Augsbürgerin wirklich gefallen lassen? Soll der gemeine Kerl sich doch lieber "Emil" nennen. Für uns ist Ramona die schönste Datschi-Biene aller Zeiten. Und überhaupt, dieser "Emil" wird nie neben diesem hübschen Engel aus der
City-Galerie aufwachen, keine Sorge! Selbst unser Samtsäusler Roy Black hatte nix gegen geschminkte Mädels, höchstens was gegen die ungeschminkte Wahrheit, jawoll!

--------------------------------------
Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!

(Bertolt Brecht - Dramatiker und Lyriker, 1898-1956) Jawoll!

Augsburger Gericht zeigt tiefste Menschlichkeit vor Weihnachten!



Doku: "So ein schönes Weihnachtsgeschenk hätte auch gerne mal", meinte unsere ukrainische Putzfrau zu dem Urteil des Augsburger Landgerichts. Der verurteilte Liebesschwindler Helg Sowieso muss der erpressten BMW-Aktionärein und Milliardärin  Susanne Klatten 9,5 Millionen zurückzahlen. Dazu natürlich die Zinsen, damit da kein unnötiges Geld der mit geheuchelten Liebesworten- und -taten schändlich Epressten verloren geht.

* Natürlich hätte unsere Redaktion auch Kartoffeln für die Frau gespendet, wenn sie ihr Geld nicht zurückbekommen hätte. Sie hätte nicht zu hungern brauchen. Jetzt ist das für sie wie ein Weichnachtsgeschenk. Und wir sind stolz auf unsere Augsburger Justiz die in der hochemotionalen Vor-Adventszeit tiefste menschliche Gefühle gezeigt hat.

* Das Urteil wurde dem Schweizer Helg Sowieso in die Justizvollzugsanstalt Landsberg im Süden von Augsburg zugestellt. Er soll dazu hartnäckig, aber heimlich grinsend, geschwiegen haben. Am 21. Oktober sei ihm nach in einem schriftlichen Verfahren ohne mündliche Verhandlung das Urteil zugestellt worden, wird gemunkelt.

* Überkritische meinen dazu: "Wie soll der Liebesdieb Helg Sowieso aus dem Gefängnis die Millionen überweisen? Da muss er vorher doch hunderte von Jahren Tüten kleben!"

P.S.: Unserer ukrainischen Putzfrau können wir nur empfehlen, halt ab und zu in ein gediegenes Wellnesshotel zu gehen. Ihr Gehalt von uns reicht dazu leicht! Wie wärs mit dem da:



Bild: Hier sollte mal unsere ukrainische Putzfrau vorbeischauen ....

P.P.S.: Unser evangelischer Gapelstaplerfahrer fragt uns dazu leichtsinnig: "Ja, ist das dann auch Epressung, wenn ein Anwalt für die Abmahung einer Domain Kohle will, oder?"

Tja, unser lieber Freund Gapelstapler, können wir da nur sagen, du stellst hier das Recht auf den Kopf! Dafür studieren doch unsere Klügsten der Klugen Jura, damit wir erfahren können, was Recht und Unrecht ist.


---------------------------------------
Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!


(Bertolt Brecht - Dramatiker und Lyriker, 1898-1956) Jawoll!