Montag, 30. Juni 2014

Gribl will Bauerei in Amerika ansiedeln ....

Nur Bier und Männer ....

Während sich Dr. Kurt Gribls ehemaliger Büermeister-Kollege Peter Grab in ägyptischen Hotels herumtreiben soll, stieg Gribl als Augsburger Oberbürgermeister in unserer amerikanischen Partnerstadt Dayton (Ohio) ab. Und zwar im Crowne Plaza Hotel, dem vornehmsten am Ort.

... und noch mehr Männer und ein Schild davor.

In Dayton will Gribl testen, ob den Amis unser Augsburger Bier schmeckt. Wenn ja, dann würde Gribl gerne eine Augsburger Brauerei in Dayton ansiedeln wollen. "Beautiful life here!", soll er dort drüben gesagt haben. Hoppla, ist seine neue Ehefrau nicht dabei?

... und keine Tabak weit und breit. Nichtraucherzimmer halt.

Nackt die Stadt erobern ....



Augsburgs Radler werden immer frecher. Jetzt wollen sie als Nacktradler die Verkehrswege der Stadt Augsburg erobern. Ihr Vorbild sind die unbekleideten Pedalritter von der Critcal Mass im österreichischen Salzburg.

Unsere ukrainische Putzfrau meint dazu: "Da werde ich mal eine Ladung Reißzwecke auf die Straßen streuen, wenn die durchradeln. Beim Plattfuß reparieren kann man nackte Männer doch viel besser studieren."

Gelungene Flimmer-Kampagne ....

Fischers Franz mit Marcus H. Rosdenmüller und Drehbuchauktorin im Familienbad.

Wahrscheinlich liegts an der aktuellen Haarfarbe von Franz Fischer, dem Augsburger Film- und Kino-Mogul, dass man ihn für etwas alter als 100 hält. Aber das ist eine Täuschung. Ein Irrglaube. Nun hat sich Fischers Franz von der Agentur Flimmer & Schimmer eine Image-Kampagne entwickeln lassen, die sein wahres Alter von weit unter 100 beweisen soll.

Beim Empfang des Regisseurs Marcus H. Rosenmüller, im Augsburger Open-Air-Kino im Familienbad, streifte sich Fischer Franz schon mal ein neues T-Shirt über, das ihm von Flimmer & Schimmer gereicht wurde.

Unsere ukrainische Putzfrau meint: "In dem neuen T-Shirt sieht der Franz ja aus, als wäre er noch in der Studentenkneipe Grauer Adler aktiv, wo er dem Harald Schmidt einst ein Bier zur Lesung hinstellte."

Film-Fischer mit Image-T-Shirt (Ausschnittsvergrößerung).

Bei dem Augsburger Musiker Jürgen"Alaska" Winter ist es genau andersrum.