Freitag, 5. Oktober 2018

Wohin sich wohl CSU-Kränzle bewegt?

Vorsicht: Dieses Plakat ist eine Fälschung!

Unser berühmtester CSU-Gigant Bernd Kränzle hat die Zeichen der Zeit erkannt: "immer in Bewegung bleiben ist sein Motto! Wenn auch ungefragt, so stimmt es ja auch: seine CSU bewegt sich, dummerweise bei den Umfragen aber immer mehr nach unten.

Aber, keine Sorge unsere Dauerregierer von der Christlich Sozialen Union:
Euer Spitzenmann, der Franke, Markus Söder, hat schon eine Super-Idee um
das Beste draus zu machen.

Er gründet eine bayerische Raumfahrts-Firma namens Bavaria One.

Wenn also die CSU nur noch mickrige 30 % der Wählerstimmen in einigen Tagen bei den Wahlen einfährt, statt der bisherigen fetten Mehrheit, dann können die Schwarzen ex-Herrscher ja mit der ersten bayerischen Rakete zum Mond flüchten.

Oder auf den Mars - das wars!

Söder: "Also, der Kränzle kann auf dem Mond ja auch immer in Bewegung bleiben. Noch besser sogar, weil ja dort alles viel leichter ist!"

Das wahre Qual-Plakat? Kränzle am Rollatorgriff?

Diese Plakat-Alternative für den beweglichen Kränzle soll aus Grübls
einfältiger Werbeagentur Mies und Malad stammen.




Schöööööön ...


Am Augsburger Ulrichsplatz wurde eine neue Semmeltastensäule eingeteert. Man sieht: Asphalt ist einfach schön und universell. 

Unsere ukrainische Putzfrau meint; "Zeit, dass die öd-grauen Granitplatten wieder verschwinden!"