Mittwoch, 5. Mai 2010

Hatte Schreiber nichts gegen Politiker in der Hinterhand?

Bild: Genau wie Max Strauß wurde auch der vermutliche Waffenschieber Karlheinz Schreiber vor einem Augsburger Gericht verurteilt. Max Strauß wurde später wieder freigesprochen... Hatte Schreiber nichts mehr gegen die noch lebenden Politiker in der Hinterhand, die mit ihm Geschäftemachten, oder?

Sind Augsburger Vincentinum-Schwestern gemeine Baumfällerinnen? Ganz Augsburg weint! Illegale Aktion?

Bild: Die großen Maschinen rücken im Befehl der Vincentinum-Schwestern an, zum Fällen, und Ausräumen der schönen alten Bäume beim Augsburger Haupthaus-Garten.
Aber die Vincentinum-Schwestern sind schlau. Keine lässt sich bei dieser schändlichen Baumtötungs-Aktion sehen... Sind diese Frauen nicht für das Leben?


Bild: Die Baumkiller rücken auf Befehl der Vincentinum-Schwesternaus. Wenn das der heilige ST. Vincenz sehen würde, wäre er über dieses Baumfäll-Verbrechen wohl sehr schockiert ...

Bild: Wie Ermordete liegen die Leichen der Bäume im grünen Garten des alten Hauptkrankenhauses herum ...

Bild: Vor diesem Baum sahen wir eine Mutter mit ihrem Kind stehen. Beide weinten um den herrlichen Baum, den die Vincentinum-Schwestern auf dem Gewissen haben.

Bilder: Ganz schnell haben die Vincentinum-Schwestern die vielen abgesägten Bäume verstecken lassen, damit keiner weiß, was hier passiert ist, damit ihnen keiner auf die Schliche kommt ...


* Schon immer sind die Vincentinum-Schwestern gut im Tarnen und Täuschen. Auch beim Neubau ihres Krankenhauses in der Jakober Vorstadt, bei der Kahnfahrt. Von außen ist das Vincentinum mit schönen Klinkersteinen versehen. Aber gleich dahinter kommt grauer Beton. Das ist die hinterhältige Methode mit der die Vincentinum-Schwestern den Augsbürgern vormachen, dass sie an Werte und Tradtitionen glauben.

Bild: Der Schwestern- Trick: Hinter den schönen Klinkersteinen des Vincentinum
ist nur grauer Beton.


Bild: Wird die grüne Lunge beim ehemaligen Hauptkrankenhaus in der Jakober Vorstadt von den Vincentinum-Schwestern illegal zerstört? Ist ihnen die Natur, die Schöpfung Gottes, nicht heilig?