Dienstag, 28. Januar 2020

Wer steckt hinter dieser Sauerei?


Da hatte wohl der Überschriftenmacher mal richtig Pfeffer im Arsch. "Wie viel Kurt Gribl steckt in Eva Weber?", fragt er lüstern seine Leser.

Nun, wir wissen es leider nicht. Wir hoffen nur, dass auch ein paar Zentimeter von Gribl ab und zu in seiner Gattin stecken, in seiner jetzigen, meinen wir.

Unsere ukrainische Putzfrau meint: "Hoffentlich liest das Webers Gatte, ein wahrer Herkules, nicht, sonst gehts dem Gribl vielleicht wie einst, als ein anderer Gatte bei einer Weihnachtsfeier in der Haifischbar auf den Gribl eifersüchtig losgegangen sein soll. Wenn das der Loeb geschrieben hätte, würde er sicher sofort wegen übler Nachrede vors Gericht gezerrt."