Montag, 1. Februar 2010

Augsburg-Tram-Schock: Die Fünferle-Lawine! Fahrer verweigert Geld-Annahme!

* Im Augsburger Stadtteil Lechhausen steht an der Bus- und Tramhaltestelle ein Fahrkartenautomat der AVG (Augsburger Verkehrs Gesellschaft), der Wunderdinge vollbringen kann. Zum Beispiel kann er einen Kunden beim Kauf einer Streifenkarte mit einer Kupferlawine aus Fünferle überschütten.



Bild: Anna Wuisel ist total entsetzt über Fünferle-Lawine aus dem Automaten!

* Unsere Aushilfsreporterin Anna Wuisel kaufte sich an diesem Fahrkarten-Automaten vor dem schönen Haus des Landtagsabgeordneten Johannes Hintersberger eine Streifenkarte mit einem 10-Euro-Schein. Münzen nahm dieser Automat trotz einem Kleingeldschlitz nicht an. Die Streifenkarte kostete 8,90 Euro.

* Ziemlich überrascht stellte Anna Wuisel fest, dass als Rückgeld nicht 1 Euro und 10 Cent als zwei Münzen neben der ausgedruckten Streifenkarte in die Rückgabemulde des Automaten fielen. Nein, es kam eine kupferne Fünferle-Lawine mit 22 Fünf-Cent-Stücken! Wahnsinn! Bis Anna Wuisel diese Fünferle-Lawine aus dem Automaten gebuddelt hatte, war die ankommende Strassenbahn schon wieder weg.

* Leicht verärgert machte Anna Wuisel den Annahme-Test. Sie wollte beim Fahrer der nächsten Tram einen einfachen Fahrschein kaufen. Diesen wollte sie mit den 22 Fünferles und weiteren Münzen bezahlen. Siehe da, der Fahrer nahm das Kleingeld nicht an. Anna Wuisel beschwerte sich dann bitter bei unserer Chefredakteurin über dieses dubiose Verhalten.

* Natürlich wurde Anna Wuisel eindringlich darüber aufgeklärt, dass die Augsburger Bus- und Tramfahrer schon deswegen keine Fünferle mehr annehmen dürfen, weil in die Fahrkartenautomaten der AVG gar keine Fünferle mehr reinpassen! Ist doch jedem vernünftigen Augsbürger vollkommen klar, oder?


Foto: Eine kupferne Fünferle-Lawine  ratterte aus dem Münzschacht.
Sowas wie ein Hauptgewinn?


Foto: Was läuft hier krumm? Warum will der Tram-Fahrer das schöne Kleingeld aus
dem Automaten nicht annehmen?

Foto: Geben ist schöner als Nehmen. Dieser Augsburger Fahrkarten-Automat haute 22 Fünferele raus, nahm aber selbst keine einzige Münze.