Montag, 8. Februar 2016

Deko-Vorschlag der Augsburg AfD zum Petry-Empfang

Auch unsere ukrainische Putzfrau hat einen geheimen Deko-Entwurf als Willkommensgruss für Frauke Petry.




Völlig kostenlos wollen die beiden Augsburger AfD-Stadträte  Markus Bayernschwach und Thorsten Verhunze den Perlachturm beim Rathausplatz zum Empfang in der Friedensstadt am 12.02.2016 ihrer friedliebenden AfD-Führerin Frauke Petry dekorieren. 



Auch die Augsburger Sportschützen-Clubs und die Augsburger Schwarzpulverschützen beteiligen sich. Ein ex-Rep bei der CSU überlegt angeblich noch. 

Wir haben schon den Geheimentwurf daür hintenrum erhalten und präsentieren ihn hier gleich mal:


Nostalgischer Deko-Plan der Augsburger AfD-Stadträte für den Perlachturm zur Petry-Party.
Geheimer Deko-Entwurf der Augsburger Linken für den Perlachturm zur AfD-Party im Rathaus.

Das ist nicht der geheime Deko-Entwurf eines ehemaligen AfD-/WSA-Ausschussmitglieds für den Perlachturm beim Frauke-Empfängnis. Ist ja auch von vorne.

Augsburgs OB kämpft für die Friedensstadt, berichtet der scheißblaue Kanal.


Die Augsburger Lügenpresse dreht voll auf ....


Augsburg wird immer bekannter - durch Negativschlagzeilen.



Sappralot: Bei Google sind wir sehr gefragt, mehr als manches andere Augsburger Blättle.




Augsburgs AfD will ja in der Friedensstadt nur Frieden.