Sonntag, 14. April 2013

Mutprobe für Augsburger TV-Star Klukkert: Pferde-Steak !

Jan Klukkert bestand die Steak-Mutprobe durch Siliva Laubenbacher, 

Immer wieder gelingt es dem Augsburg TV (ATV) aufrüttelnde Berichte für uns zu senden. Jetzt sahen wir einen Essen-Test, der die ganze Stadt bewegte: ATV-Chef-Moderator Jan Klukkert wurde mit verbundenen Augen von seiner Co-Moderatorin Silvia Laubenbacher für eine mutige Geschmacksprobe ein herrlich duftendes Steak vorgesetzt. 

Allerdings wurde Klukkert nicht verraten, dass es sich um ein Pferdesteak aus Polen handelt.

Damit Klukkert an den deutlich sichtbaren Brandzeichen auf dem Fleisch nicht erkennen konnte, dass es sich um ein Steak von einem ehemaligen Rennpferd handelt, wurden ihm die Augen von Laubenbacher mit einem lichtdichten Schal zugebunden.

Klukkert konnte durch seine verbundenen Augen die
deutlichen Brandzeichen auf dem Pferdefleisch
nicht erkennen ....

* Nachdem Jan Klukkert das Steak ratzeputz aufgegessen hatte, teilte er uns über den Bildschirm mit: "Ich habe selten so eine lecker gegrilltes Steak genossen."

Dann wiehrte er kräftig und galoppierte mit Silvia Laubenbacher auf dem Rücken aus dem ATV-Studio.

Mit Hü! Und Hott!

Augsburgs Kultur-Szene rätselt ....


Warum macht Augsburgs Noch-Kulturwürgermeister Peter Grab immer Werbung für andere Leute ...?

Hallo Frühling! Willkommen in Augsburg!

 Die beiden haben sich vor einer Minute geküsst ...

Die Japan-Touris flippen vorm Augsburger Rathaus aus ... 

Die Mütter organisieren ihren Kinder-Transport ... 

Die Mädels sitzen ziemlich offenherzig im Strassencafé .... 

 Der Poet auf dem Hochsitz zückt seinen Stift ...

 Der Schneeräumer wird kaltgestellt ....

Oberhausens Schönheiten glänzen ....

Die Wirte streichen ihre Zäune ... 

 
Autos werden für die Spritztour ins Blaue geklaut ...

 Afrika fühlt sich in Augsburg jetzt wohl ...


Die Kultur-Blume lockt uns ...

 Minirock und Minihose werden aus dem Schrank geholt ...

Die Fische werden aus dem Wasser geholt .... 

 Die Datschi-Mädels werden immer frecher ...

Der Chef-Imbiss stellt seine Stühle raus ... 

Die Buchhändler-Regale füllen sich mit Grill-Bücher ... 

Die Mama vom Stadtpfarrer St. Johann macht schon mal vor dem Haus sauber ..

 Die Einkaufslandschaften füllen sich mit Blumen ...

Der Boss ist on tour ... 

CO2 wird weniger ... 

Die Sonnenbrände müssen gelöscht werden  ... 

Die Cowboys steigen auf ... 

 Der Biergarten oben auf dem Lueginsland, hoft man,  könnte schon auf sein ..

Überall beginnt es zu blühen ...


Die Kondome werden übergestreift ...