Mittwoch, 13. November 2013

Gespräch von Arno Loeb mit Georg P. Salzmann: "Oje, dachte ich mir, jetzt bist du dran!"

Georg P. Salzmann in seiner Wohnung voller Buchregale.

Nun hat das Internet-Lexikon Augsburg-Wiki das Gespräch von Arno Loeb mit Georg P. Salzmann, der kürzlich verstorben ist, veröffentlicht. Georg P. Salzmann hat der Universitätsbibliothek Augsburg seine riesige Sammlung von Büchern überlassen, die im 3. Reich von den Nazis verbannt oder verbrannt wurden. Dort sind sie jetzt in Sonderräumen zu besuchen, zu sehen und zu lesen. Die Bibliothek Salzmann ist gut dafür ausgestattet.

Arno Loeb in der Salzmann-Bibliothek an der Augsburger Universität.
(Foto: ChrisMen)

* Arno Loeb führte das Gespräch mit Georg P. Salzmann in seiner Wohnung am Donnerstag, den 18. September 2013, in Gräfelfing-Lochham. Kurze Zeit später verstarb Georg Salzmann am Samstag 9. November 2013.


Lies hier das Interview mit Georg P. Salzmann: "Oje, dachte ich mir, jetzt bist du dran!"