Dienstag, 30. März 2010

Schreckliche Leiche unter Augsburger Bahnhof gefunden!

Bild: Der Augsburger Star-Architekt Géza Varga fand bei Umbauarbeiten die Leiche eines unbekannten Wesens in den düsteren Katakomben des Augsburger Hauptbahnhofs. Natürlich bringen wir auch gerne das Dementi eines Pommes-Ladens der dort sein soll: "Unser Kunde war das nicht!" Wir wissen höchstens, dass bald ein Schnellfress-Lokal dort einziehen soll, mehr nicht ....

 

Bild: Homepage des Architekten Géza Varga, der auch den Bahnhof von Landshut gebaut hat. Augsburgs Architekten-Gilde erblasst, wenn sie seinen Namen nur hören. Leichen pflastern seinen Weg ....

 Bild: Egal, welche Leiche der ungarisch angehauchte Architekt bei seinen spektakulären Bauten entdeckt, das kann ihm nie den Appetit verderben, haben wir den Eindruck, wenn wir ihm mal wieder lustig speisend vor dem Il Gabbiano am Augsburger Predigerberg zuschauen dürfen.
Posted by Picasa