Posts mit dem Label Roth werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Roth werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Mittwoch, 13. Mai 2020

Broder bekam von Roth eins auf die Mütze! Hurra! Sie wiegt sicher keine zwei Zentner, da geht die Hetzerei schon los ...

Sie sind Intimfeinde: Die grüne Politikerin Claudia Roth und der giftige Journalist Henryk M. Broder. Beide sind öfters in Augsburg. Jetzt standen sie vor Gericht.Einer Geschichte brutaler Anfeindungen – seitens Broder: Der bezeichnete in seinem Blog Roth erst Anfang dieses Jahres, Anlass waren die Silvester-Ereignisse von Köln, als einen „Doppelzentner fleischgewordene Dummheit, nah am Wasser gebaut und voller Mitgefühl mit sich selbst“. Ein halbes Jahr zuvor sagte er, als es um das Thema Türkei ging, Roth habe es „mit einer Mischung aus Dummheit und Selbstüberschätzung bis zur Vizepräsidentin des Bundestages geschafft“. Und 2010 kommentierte der Autor eine Iran-Reise Roths und die Tatsache, diese dort mit Kopftuch gesehen zu haben, so: „Die Frau wäre noch aus Theresienstadt zurückgekommen und hätte gesagt, wir müssen das Theater dort subventionieren. Ich finde das absolut komisch.“
(Text von Deutschland-Radio)

Claudia Roth liest im Panorama-Beitrag aus Hass-Briefen an sie.

In seinem Tagebuch schrieb Broder, der auch den Blog "Achse des Guten" im Internet betreibt, noch weitere heftige Sachen über Claudia Roth, die aktuelle Stellvertrende Bundestagspräsidentin , die übrigens den Prozess gegen Broder gewann, der nicht hinnehmen wollte, dass Roth behauptetedass Broders "Geschäftsmodell auf Hetze und Falschbehauptungen beruht".


Eigentlich ist Claudia Roth viel schlimmere Beschimpfungen gewohnt, wie in einem Beitrag des TV-Kanals Panorama zu sehen ist, wo sie aus diversen Schmähbriefen an sich vorliest: "Verpiss dich du Drecksvotze, du Nutte, die wahre Rassistin sind sie, wenn sie mit Schwarezn und Moslems Sex haben wollen, nur zu, servus Warzenschwein, tickst du eigentlich noch richtig? Wahrscheinlich bevorzugst du mit den gut ausgebildeten Flüchtlingen die Hündchenstellung."

Unsere ukrainische Putzfrau meint dazu: "Macht kaputt was euch kaputt macht!" Ein Song-Text von der Arnarcho-Band Ton Steine Scherben, die von der grünen ex-Dramaturgin Claudia Roth mal als Band-WG betreut wurde.

Henryk M. Broder: Deutschlands heißeste Feder und schärfste Zunge, endlich mit Maulkorb.
Da freut sich auch Claudia Roth.