Mittwoch, 28. September 2011

Aufregung um Ballonfabrik und zerstörte Schrebergärten in der Nachbarschaft ...





Doku: Gestern haben sich einige Inhaber von Schrebergärten in der Kleingarten-Anlage Riedinger Park, nicht weit von der Ballonfabrik, dem neuen Augsburger Kulturhaus an der Wertach, bei unsere Zeitung gemeldet. Ein Garten in dieser Kleingartenanlage an der Austrasse soll durch nächtliche Besucher nach Konzerten in der Ballonfabrik zerstört worden sein.

Außerdem klagen die Kleingärtner über leere Flaschen und Glassplitter von zerbrochenen Flaschen auf der Austrasse, die von der Dieselbrücke aus zum neuen Kulturzentrum Austrasse führt.

Wir haben gehört, die Veranstalter in der Ballonfabrik wollen jetzt nach den Konzerten Sicherheitskrfäte einsetzen, um dies in Zukunft zu vermeiden. Auch soll mit den Kleingärtnern ein Gespräch geführt werden, damit das nicht mehr vorkommt.