Freitag, 4. Januar 2019

Datei für Notdurft immer erfolgreicher. Wer steckt dahinter?

Nichts lieben unsere Datschiburger mehr als die Hygiene. Darum werden an allen Ecken und Enden öffentliche Toiletten angeboten. Damit auch deren Aufstellung und Leerung und Säuberung finanziert werden kann hat eine unbekannte Bevölkerungsgruppe nach unserem Wissen angeblich eine "Datei der Notdurft" (DdN) gegründet.

Unser ukrainische Putzfrau meint dazu: "Na, ihr alten Biesler, wer soll schon diese DdN gegründet haben. Ich wars! Arbeit ja noch nebenzu als Klofrau im Rathaus, wo ich kaum nachkomm, weil da so viel Scheiße gebaut wird!"