Samstag, 24. September 2011

Journalisten rätseln: Wer finanziert ominöse Anti-Schley-Anzeige?


Doku: Auf dem Internetportal einer Augsburger Tageszeitung ist eine ominöse Anzeige zu sehen, die gegen den CSU-Stadtrat Tobias Schley gerichtet ist. In 28 Teilen wird hier unsachliche und dubiose Information betrieben. Das riecht schwer nach einer Kampagne. Nun versuchen Augsburger Journalisten herauszubekommen, wer diese schräge Anzeige, die einem Politiker schaden will, eigentlich textet und finanziert.

Wir von de ASZ wissen nur: Der Verein Zukunft Augsburg ist es nicht, da ja sein Geld auf einem Sperrkonto ist.
Posted by Picasa