Dienstag, 19. November 2013

Wer hat den Kürzeren? Weber oder Kiefer?

Bizarrer Streit zwischen den Augsburger Polit-Gegnern Stefan Kiefer von der SPD und Hermann Weber von der CSM.

Ohne Worte.

Der kommunale Wahlkampf in Augsburg wird schmutzig. Ein bizarrer Streit zwischen dem roten Oberbürgermeister-Kandidaten Kiefer und dem mittelschwarzen Bürgermeister-Kanidaten Weber sorgt im Stadtrat für Befremden.

"Ich dachte, ich bin im falschen Macho-Film !", empörte sich Vernea von 
Mutius . "Die haben sich echt gestritten wer den Kürzeren hat. Ich glaub es hackt!"

Auch innerhalb der SPD gibt es Bedenken, ob Kiefer mit seinem Disput die eigenen Wahl-Chancen nicht unnötig sexistisch zerstört 

Eine Genossin die namentlich nicht genannt werden wollte (sie kocht gerne und und backt auch viel und veröffentlicht ihre vollen Teller und Töpfe dauernd bei Facebook, mehr verraten wir nicht von ihr) gab zu bedenken:

"Das bringt doch dem Stefan echt nichts! Da kann er doch nur ... Also ich meine, äh, also, ich sollte mal wieder Gurkensalat machen ..."