Dienstag, 10. September 2013

Das ist die Frage ...


Ein neues Geschäft entsteht am Augsburger Königsplatz. Die Monteure stehen schon mit den nötigen Buchstaben bereit. Hm, aber was wird da reinkommen?

Weltwunder ...


Tandem mit zwei Kisten.

Aus der Augsburger Fahrradwerkstatt Bickekitchen kommt ein technisches Weltwunder: Das Fahrrad, das als Tandem oder als Transportrad genutzt werden kann. Es wird auch Tallbike genannt. Man sieht mal wieder, Augsburgs Ingenieure, die Nachfahren von Diesel, sind halt Weltklasse.

Reines Lastenfahrzeug.

Bei der Tandem-Variante, auch geeignet zum Mitnehmen von Anhaltern, kommt ein zweiter Sattel hinten drauf. 

Wenn dieses Fahrrad zum Lastenrad wird, kommt der zweite Sattel hinten weg und an seine Stelle kommt eine Bäckerkiste. 

Sogar Licht und Schutzbleche sind dran. Bauzeit: zwei Wochen.

 Hier sind die Teile für den Zusammenbau.

Entstanden ist dieses technische Rad-Wunder durch recycelte Fahrradteile von ausgeschlachteten Fahrrädern.

Neuteile: 1 Bremszug, 4 Bremsbeläge, 2 Lenkergriffe.

Hier ist die Anleitung zum Bau.