Mittwoch, 26. Mai 2010

Legt sich Augsburger Professor Party-Keller im Friedhof zu?

Bild: Er ist wieder aufgetaucht: Der nette Professor Franz Schaffer, der einst beinahe eine wichtige Augsburger Partei gegründet hätte....


* Ganz Augsburg freut sich nun über den lustigen und charmanten Professor Schaffer, von dem viele schon glaubten er sei ausgewandert. Nein, ist er nicht, er ist jetzt wieder aufgetaucht. Er ist sogar richtig guter Laune. Und warum? Er hat sich ein Grab gekauft.

* Aber wahrscheinlich wird das bei dem heiteren und lebenslustigen Professor Schaffer sowieso keine düstere Gruft, sondern ein bunter krachiger Partykeller auf dem Gottesacker werden ....