Samstag, 4. Oktober 2014

Ach, wir schmelzen dahin .... Pit & Simona sind das Glückspaar

Ist es nicht unglaublich schön, wenn uns ein Medienkollege so richtig frisch verliebt und glücklich mit seiner Angebeteten anstrahlt? In diesem Fall ist es Werbe-Experte Pit von der Neuen Szene mit der attraktiven blonden Simona, einer Auto-Expertin, die uns leider nicht verrät, mit welchem Trick sie sich Augsburgs begehrtesten Single-Mann geangelt hat. 
Eine Autohaus-Anzeige für die Neue Szene soll's nicht gewesen sein. 

 Pit & Simona stellen sich.

Pit & Simona sind glücklich. 

Pit & Simona besuchen gemeinsam ihr erstes Konzert.

Da rührt sich was in Augsburg: Kuki macht Musik groß

Foto: Hartmuth "Hart" Basan, Claudia Mair, Jürgen"Gebi" Gebhardt und Thomas "Tommy" Lindner von Kuki vor der Abraxas-Bühne.


Augsburgs größter Musiker-Verein, "Kuki - Musikkultur", feiert sein 30jähriges Jubiläum mit vielen Konzerten im Kulturpark West. Zum Start erzählte Jürgen Kannler im Kulturhaus Abraxas von der Zeitschrift "A3Kultur" was über die Geschichte von Kuki und was Kuki für die Stadt Augsburg Großartiges bedeutet. Hier wird Pop, Jazz und Rock lebendig gemacht. 


Am Freitag 3. 10. '14 spielten für Kuki im Kulturpark West: 
Auxburg Oldstars beim Soundcheck.

Die Kuki-Helfer-Crew.

Adys Blues-Harps.

Neue Single von Gift.


Auxburg Oldstars mit der Krautrocklegende Gift in der Kradhalle, das StarBugs Trio im Kulturhaus Abraxas, Revelling Crooks und Catfish in der Kantine. In der Rockkneipe Bombig wurde eine Blues-Session zelebriert.

- - -

Am Samstag 4.10. '14 spielen für Kuki im Kulturpark West:


Geh mal auf die Kuki-Seite


MitGift (Arising Fall fällt aus!) in der Kradhalle, Groovin Oaks und Werkstatt Horns, Bebof Delux and the Delta Horns im Abraxas-Theater, Freewheelin Franklin und Rock Steady Blues Band im Bombig.

- - -



Kuki-Geschäftsführer Gebi hat ein klares Motto für die Zukunft:
Kuki an die Macht, oder so ähnlich ...