Dienstag, 2. Februar 2016

Euer Suchbild


Wo ist die weiße Tulpe?

Lachen mit Roy



Wir Datschiburger wissen es ja schon lange: Mit unserem Roy Black wird der Fasching erst richtig schön. Da feiern wir Augsburger Narren immer wieder gerne auf dem Straßberger Friedhof, wo die Leute lustig über sein Grab tanzen, die roten Grablichter als Clownsnasen und die Kränze als Narrenkappen aufgesetzt.

Spaßiger gehts kaum.

Jetzt haben auch die Faschings-Fans im schwäbischen Kappel erkannt, dass man mit dem Augsburger Schlager-Gott Roy am besten Fasching feiern kann, wenn man seine schönene Lieder singt.

Haha, viele Grüße aus dem Keller!

Schock: Boxweltmeisterin Tina Schüssler hat zu weiche Eier!

Boxweltmeisterin Tina Schüssler mit ihrem Trainer.
 Die Augsburger Boxweltmeisterin Tina Schüssler geht in Therapie. Warum? Irgendwie wurde sie mit dem sogenannten Benefiz-Virus angesteckt. Sie hilft bei vielen sozialen Vereinen mit. Das stört ihren Trainer Robic Kysaleck mächtig. "Seid sie diesen Benefiz-Virus hat, ist sie keine gnadenlose Kämpferin mehr. Sie kann nicht mal mehr Blut sehen. Sie will immer nur helfen und andere gewinnen lassen. Wie soll sie da ihren nächsten Fight im Ring gewinnen?"

Ihr Trainer meint, dass dieser schlimme Virus die Boxerin aus Diedorf zur "Weicheier-Lady" verkommen lässt. Dagegen muss was unternommen werden.
Sie muss in die Harteier-Therapie: Tina Schüssler.
 Jetzt ging Tina Schüssler in die Therapie um den Benefiz-Virus wieder loszuwerden. Schließlich will sie beim nächsten Kampf wieder als Weltmeisterin aus den Seilen steigen.
Tina Schüssler mit ihrer Box-Therapeutin Tini Korndrischer,die sie wieder voll angriffslustig machen soll.