Dienstag, 24. April 2012

Augsburg schwer frustriert: Weder Fuggerei, noch Goldener Saal, noch Puppenkiste unter Deutschlands 100 beliebtesten Sehenswürdigkeiten ....


Das dürfte nicht nur unseren Touri-Manager Götz Beck enorm schockiert haben. Bei einer Umfrage der Deutschen Tourismusbranche kam Augsburg mit keiner seiner Sehenswürdigkeiten wie Goldener Saal, Fuggerei, Puppenkiste oder Brechthaus in die Hitliste der 100 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Ganz Augsburg ist nun schwer frustriert.

Auf Platz 1 kam das Heidelberger Schloss und auf den letzten Plätzen, also immer noch vor Augsburg, landeten Sehenswürdigkeiten wie


Platz 96: Jüdisches Museum (Berlin)

Platz 97: Kaiserburg Nürnberg (Bayern)

Platz 98: Lüneburger Heide (Niedersachsen)

Platz 99: Schloss Moritzburg (Sachsen)

Platz 100: Schwebebahn in Wuppertal (Nordrhein-Westfalen)


Wir fragen uns selbstquälerisch: War alles umsonst, was Augsburg bisher gemacht hat? City of Peace? Brecht-Festival? Pax Augustana? Historisches Bürgerfest? Brunnen-Fest? Festival de Poesie? Puppenspieltage? Pop-City?

Wir glauben felsenfest, dass hier doch eine Riesenschieberei im Gange war, oder?

Hier die ganze schreckliche Wahrheit: http://www.welt.de/reise/nah/article106206484/Das-sind-die-100-beliebtesten-Sehenswuerdigkeiten.html