Mittwoch, 1. September 2010

Augsburg mal wieder Trendmacher?

Wer hätte das jemals geglaubt, dass sich die Kaffeebrühe im Pappbecher zum Mitnehmen, also Coffee To Go, wie der moderne junge Mensch sagt, so rasant bei uns duchsetzen würde? Kaum einer. Heute rennen alle wichtigen Jungmanager mit Pappbechern durch Augsburg. Ist der neue VIP-Orden sozusagen. Jetzt hat sich der Tee-Laden in derAugsburger Karlstrasse auch was Neues einfallen lassen: Tea To Go! Also, Tee zum Mitnehmen, oder wie der moderne junge Mensch sagt: Tea 2 Go! Damit dürfte Agusburg mal wieder die Stadt im deutschsprachigen Raum sein, die einen neuen Trend macht. Hoffentlich kriegt das auch jemand ausserhalb von Lech und Wertach mit...