Mittwoch, 30. Juli 2014

Wer kopiert hier wen?

Die Kopie in Chicago, USA, nennt sich Marina-Towers ...

Neulich hat die Chefin des Augsburger Dorint-Hotels (im Augsburger Hoteltum, Wittelsbacher Park) in Chicago eine Kopie unseres Augsburger Hotelturms entdeckt. Gleich in doppelter Ausführung. Diese Amis klauen halt alles ... ts ts .....

 Das bescheidene Augsburg begnügt sich mit einer Ausgabe des Turms.

Augsburg, das Schrottdorf?


Einst tröstete sie unseren ehrlichsten und treuesten Oberbürgermeister über dessen Rausschmiss aus seinem Haus in Kriegshaber hinweg:  Christine Haderthauer. Wird er sie nun auch über ihren Ärger mit komischen Autos hinwegtrösten?

Immer bekannter wird unser schönes Augsburg auch durch sein Labor Schottdorf. Immer mehr Medien schreiben über diesen Laborbetrieb in der ehemaligen Schuhfabrik Wessels in Oberhausen, nicht weit vom Gaskesselgelände.

Besonders der CSU-Politiker Peter Gauweiler, der zu den Oberabsahnern als Mann mit den höchsten Nebenverdiensten gilt, setzt sich für das Labor Schottdorf ein, das man aus reinem Neid zu einem kriminellen Betrieb stempeln möchte.


 Wo hat denn der CSU-Gauweiler das viele Geld her?, werden wir gefragt.


Wir glauben nicht, dass Gauweiler vom Labor Schottdorf so viel Geld erhält. Wir glauben auch nicht, dass das Labor Schottfdorf an die CSU Geld gespendet hat. Also hat er es sicher nur von christlich-sozialer Arbeit.

Unsere ukrainische Putzfrau meint: "Noch ist Augsburger nicht Schrottdorf!"


Kann Polit-Jurist Gauweiler die rote Gefahr hinter Schottdorf vertreiben?

- - -

Schöne CSU-Geschichten kannst du auch in der Frankfurter Rundschau lesen.