Montag, 2. November 2009

Lass dich nett töten! In Augsburg? Auf einer Frau?



Bild: Wer ist Silvia Günter-Kränzle bei den Sterbehelfern? 
Hat sie was mit dem Augsburger CSU-Politiker Bernd Kränuzle zu tun?
Und wer ist Elke Baezner, die auf der Internetseite als Sterbe-Präsidentin fungiert?


* Durch den neuen Augsburg-Roman "Jodok" erfahren wir, dass der Selbstmordforscher Hans Rost in der Augsburger Staats- und Stadtbibliothek die grösste Selbstmord-Bücherei aufgebaut hat. Makaber aber wahr. In "Jodok" gehts um eine unglaublichen Selbstmord einer Pfarrhaushälterin mit der Pistole, was der
Autor Peter Garski anzweifelt und auf Mord tippt.

* Neulich wár wieder, passend zum Geistermonat November - in einigen deutschsprachigen Magazinen eine Anzeige der DGHS (Deutsche Gesellschaft für Humanes Sterben) zu bestaunen. Und wo sitzt, diese Gesellschaft mit dem Slogan "...damit das Leben bis zuletzt human bleibt!" nun?

* Wir verraten es: Natürlich in Augsburg, gleich hinterm Dom in der Langen Gasse 2-4. Im katholischen Viertel schlechthin. Gut ausgesucht? Auf jeden Fall kann man mit der DGHS netter sterben als normal, wird versprochen. Falls man da Mitglied ist, oder?

* Wer erinneren uns an viel Aufregeung um den ersten Präsidenten der DGHS, ein gewisser Henning Atrott, der sein Büro vor vielen Jahren in dem Agusburger Viertel Bleich, gleich bei der Kahnfahrt hatte. Er wurde wegen Handel mit Zyankali und wegen diversen Steursachen verurteilt.

P.S.: Im alten Sterbebüro der DGHS ist jetzt wieder Leben eingekehrt. Wir hörten, dass dort ein schnuckeliges Privat-Bordell geöffnet hat. Und was wäre schöner, als auf einer schönen Frau sein Leben auszuhauchen? Wir wissen allerdings nicht, ob diese Kosten im Vereinsbetrag der Augsburger DGHS mit drin ist...




Bild: Ist hier die humane Sterbe-Elke zu sehen? Was macht diese Elke in der Schweiz?
Und wer ist der Mann aus Augsburg, unter ihr?




---------------------------------------
"Das erste und letzte, was vom Genie gefordert
wird, ist Wahrheitsliebe." (Johann Wolfgang von Goethe - deutscher Dichter, 1749-1832) Jawoll!