Donnerstag, 23. Februar 2012

Müller-Milch wird grundlos angefeindet: Erfolg lockt verleumderische Neider an!



Einer der erfolgreichsten deutschen Unternehmer kommt aus unserer Gegend: Es ist Theo Müller, der Müller-Milch in Aretsried gegründet hat. Natürlich haben erfolgreiche Menschen Neider ohne Zahl. Das gilt auch für Theo Müller, der sein Milch-Imperium vor einiger Zeit sogar mit der Milchverarbeitungs-Firma "Weihenstephan" abrunden konnte. 

Ganz abgesehen davon, dass ein gieriger Milch-Unternehmer schon in einigen Allgäu-Krimis als verbrecherischer Mensch hingestellt wurde, der vor Mord nicht zurückscheut. Natürlich finden solche Krimis nur Leute gut, die dem Milch-Müller seinen traumhaften Erfolg nicht gönnen, oder mit ihm herumstreiten, wie manche Konkurrenten, Politiker und Medien.


Durchs Internet kursiert seit einiger Zeit eine Power-Point-Präsentation mit der Theo Müller von Müller-Milch als unsozialer Unternehmer hingestellt wird, der nur absahnen will. 


Wir warnen vor dieser Anti-Müller-Aktion, die im Stile von "Hier kommt die Maus" gemacht wurde, um auch die einfältigsten Geister mit Abscheu gegen Theo Müller zu vergiften.

Es wird in dieser Anti-Müller-Aktion sogar zum Boykott gegen Müller-Milch aufgerufen!

Der ganze verleumderische Text über unseren Milch-Müller ist leider hier zu lesen: 
https://docs.google.com/viewer?a=v&pid=gmail&attid=0.1&thid=135a60ea88a00bb1&mt=application/vnd.ms-powerpoint&url=https://mail.google.com/mail/?ui%3D2%26ik%3De49bc6433e%26view%3Datt%26th%3D135a60ea88a00bb1%26attid%3D0.1%26disp%3Dsafe%26realattid%3D563d29ea5edb103_0.1%26zw&sig=AHIEtbS-1ZY7Zn81I7IqGVHg2bwAUIt-SA&pli=1