Sonntag, 15. Januar 2012

Augsburgs CSU wird blass: SPD-Hoffnung Ude haut im Rathaus voll rein


Foto: SPD-Supermann Christian Ude, OB aus Minga, schneidet im überfüllten Augsburger Rathaus nach seiner umjubelten Rede eine leckere Torte an, die von seinen Genossen gespendet wurde. Sie soll alle stärken auf dem Weg zum Gipfel in Bayern. Auf dem Bild sind noch zu sehen Harald Güller und Linus Förster (Nasenspitze von beiden), Ulrike Bahr, Stefan Kiefer, Heinz Paula und Augsburgs von den Datschi-Medien gemobbter Alt-OB Dr. Paul Wengert. 

Da wurden einige Augsburger CSU-Beobachter richtig blass, die sich zum heutigen Neujahrsempfang der Augsbruger SPD als Spione eingeschlichen hatten. Es ging zu wie in der sprichwörtlichen Sardinenbüchse. Derart gefüllt war unser Rathaus selten.

Der CSU wird dieses Jahr der Ex-Kirchenblattchef Markus Günther als Redner beim Neujahresempfang schwer fehlen. Keiner weiß, wo der Günther untergetaucht ist. Im Kloster beim Mixxa?

Besonders gern werden wir die Augsburger Rest-FDP bei ihrem Neujahrsempfang in ihrem neuen Vereinslokal Zur Brezen besuchen. Ist Immler wieder ein Vergnügen.

Die Freien Wähler treffen sich zum Neujahrsempfang in der Augsburger Hutfabrik Lembert. Schon wegen der Kranzfelder-Poth, die sich dort besonders wohl fühlen wird.


Das wurde auch dem erstarrten CSU-OB Kurt Grübl gemeldet, der als Schleimschleuder beim Neuhjahresempfang seines Unterstützervereins CSM (mit Bürgermeister Weber und noch paar anderen) ein paar Tage vorher im Fürstenzimmer des Augsburger Rathauses auftreten durfte.

Rockpolitiker Linus Förster aus dem Landtag wurde durch das Geniessen eines Stückle rotweißer SPD-Torte von der Stadratsfraktion sofort in einen Hellseher verwandelt und meldete im Internet nach der Veranstaltung: "Sehr gute launige und kurzweilige Rede von Christian Ude, dem zukünftigen Ministerpräsidenten, beim Neujahrsempfang der SPD ..."

"Naja", meint unsere ukrainische Putzfrau zur Torte mit dem Motto "Der Aufstieg beginnt!" positiv, "was der FCA geschafft hat, kann ja auch mal die SPD schaffen!"


Augsburgs Rathaus beim SPD-Neujahresempfang mit Ude am Rednerpult mal als überfüllte Ölsardinenbüchse ...