Mittwoch, 5. Januar 2011

Augsburgs verrücktestes Nagelstudio?
Bild: Gestern wurde im Augsburger Stadtteil Haunstetten ein neues Nagelstudio eröffnet. Es hat sich auf das hübsche Verzieren von einem ganz speziellen Fingernagel konzentriert: dem Fingernagel des Mittelfingers! Auch Stinkefinger genannt.

Nun werden alle amtlichen und andere Personen in Datschiburg staunen, wenn sie den ausgestreckten Finger vor sich in die Luft stechen sehen. Der kann dann raffiniert bemalt sein. Mit Stacheldraht, Korkenzieher, Brennessel, Schraube, Paragraphen, Schmirgelpapier, Split und solchen hübschen Dingen.

Also, liebe Leserin, lieber Leser, in Zukunft genauer hinschauen, was einem der Besitzer des ausgestrecken MIttelfnigers eigentlich sagen will.


- - -

Wer ist Augsburgs beste Hellseherin? Wir testeten brutal ...

Bild: So ein Zufall, bei einem Workshop der Tanzwerkstatt Ursula Neuner, haben wir Augsburgs beste Hellseherinnen auf einem Haufen entdeckt.

Wir testeten diese Hellseherinnen
und bringen die beste Voraussage für das Jahr 2011:


- Beste Voraussage: Wir sehen endlich den Puck! *

* Gemeint ist natürlich der Puck, eine mythische Shakespeare-Figur in dem Stück "Der Sommernachtstraum".

Die Augsburger Tanzwerkstatt fährt nämlich diesen Sommer zur Gartenbühne in Hannover, um dort das beliebteste Stück Shakespeares in einer Musical-Neuinterpretation mit dem Puck zu genießen. Der Zauber der Nacht, die romantischen Verflechtungen und das komische Schicksal der Protagonisten wird eindrucksvoll eingefangen ...

ACHTUNG: Die Tribünen sollen im Theater Gartenbühne so optimal gebaut sein, damit auch jeder Besucher den Puck wirklich sehen kann.