Mittwoch, 17. Juni 2015

Fikret: Augsburgs neuer Kultur-Gott?


Bild: Fikret vor dem Augsburger Theater.

Immer wieder Fikret: Überall wo es in Augsburg kulturelle Katastrophen gibt, soll Fikret den Nothelfer machen. Letztens bei der Besetzung des Augsburger Kulturhauses Kresslesmühle. Fikret ist der Wirt der erfolgreichen Kulturkneipe Neruda, die als bayerisches Schafkopfzentrum schon viele Preise abräumen konnte.

Nun will man Fikret darum bitten, das Augsburg Theater zu übernehmen und den Neubau, der ein paar Milliönchen kosten wird, für eine sinnvolle kulturelle Nuztung, mit urbanem Leben zu erfüllen.

Wir sind gespannt ...


Fikret studiert schon diverse Theater-Pläne, die er als Favoriten ausgewählt hat.