Montag, 3. Mai 2010

Regieren nun die Panther im Rattenhaus von Augsburg?

"Lustig, lustig, hoffentlich fressen die Panther die Ratten in dem Haus nicht auf", kicherte eine alte Augsbürgerin, als sie die heutige Festbeflaggung am Augsburger Rattenhaus sah. Da wird jetzt kräftig gefeiert. Die Augsburger Eislaufstars haben es immerhin fast bis auf den ersten Platz geschafft. Das reicht! Wir wüssten ja garnicht wie wir einen ersten Platz feiern müssten, oder?

* So wie die Pantherköpfe auf langen Fahnen am Augsburger Rattenhaus runterhängen, so sollten auch mal die Köpfe der Augsburger Politiker runterhängen, aber, die haben vielleicht garkeine? Bis jetzt ist uns das aber nicht aufgefallen ... wer erwartet denn schon, dass in Augsburg Politik mit dem Kopf gemacht wird?

Achtung, liebe Leser, in dieser Zeit kann der Augsburger Rathausplatz nicht mehr für die Starts und Landungen der Flugzeuge von Interot genutzt werden!