Dienstag, 22. Juli 2014

Keiner ist in Augsburg mehr sicher. Wir kriegen jeden Beleidiger raus...



Doku-Shot: Der Spiegel berichtet ausführlich über die raffinierte Tracking-Software, die jeden aufspüren kann.

Inzwischen können die Zeitungen, die ein Internet-Forum betreiben, durch eine hervorragende Zurückverfolgungs-Software (Tracking) jeden herausbekommen, der anonym in ihrem Forum beleidigen, betrügen oder sich auskotzen will.

Und womöglich kommt dadurch auch heraus, wer sich als Redakteur unter einem falschen Namen im eigenen Forum beteiligt, um für sich gute Kommentare abzugeben und missliebige Kollegen fertig zu machen. Solls ja geben sowas.

Oder Leute, die unter falschem Namen wüste Beschimpfungen im Leser-Forum reindonnern. Die erwischt jetzt jede Zeitung, jedes Radio, jeder TV-Sender in Augsburg. Pech gehabt ihr anonymen Giftspritzen.

P.S.: Wir ziehen damit den Schluss-Strich und schließen unser Leser-Forum. War ja sowieso nur eine einzige Güllegrube. Es wimmelt in manchem Forum nur so von siebengscheiten Klugscheißern. Danke fürs Mitmachen. Und die Redakteure, die in unserem Forum anonym rummobben wollten, die haben jetzt wieder mehr Zeit für ordentliche Berichterstattung.

IMPOTENZ Wir sind nicht hier, um zu verlieren