Montag, 15. März 2010

Neuer Spar-Gag? Sarg mit der Kutsche zum Friedhof?


Bild: Wir vermuten, die Idee zu dieser Werbung auf Augsburger Trams, ist von Obersparkommissar Hermann Weber (CSU-fast-OB), der es sogar gut findet, Schlaglöcher zu verkaufen. Aber nicht, weil er einen Schlag weg hat - er hat nämlich höchstens eine Schlag-Hose - sondern weil es die CSU nicht schafft, mehr Geld für die Stadt herzubekommen. Naja, wie soll sie das auch schaffen, sie müssen ja vor lauter Begeisterung über Bert Brecht dem seinen ganzen Gedichte lesen! Das konnten sie bis jetzt ja aus Kommunsisten-Angst bleiben lassen. Vorbei! Alos, diese Augsburger Tram-Werbung soll für Kutschenfahrten werben, die den Sarg von städischen Angestellen und Beamten kostengünstig zum Ostfriedhof, hörten wir von Datschi-Insidern.
Posted by Picasa