Samstag, 3. Dezember 2011

Gratis-Blues-Rock live im Bombig ...


Foto: Die Blues-Rocker Freewheelin-Tommi und Jail-Gebi. Aus dem Büro heute nacht auf die Bühne. Wir haben schon mal ein paar Rock'n Roll-Stühle bereitstellen lassen ....

Die beliebten Oldschool-Rocker Sunday In Jail werden ihr heutiges Free-Konzert mit einem ganz besonderen Schmankerl verfeinern: Als Special Guest sind Freewheelin’ Franklin angekündigt, die Band des Kulturpark-Geschäftsführers Tommi Lindner.

Damit stehen mit KUKI-Geschäftsführer Jürgen Gebhardt (Sunday in Jail) und seinem Kollegen erstmals beide Geschäftsführer an einem Abend auf der Bühne. Was Frank Zappa dazu gesagt hätte, bleibt Spekulation, wie das Publikum auf die geballte Ladung Bluesrock reagiert, werden wir erleben... 

Eintritt frei! 

Datum: Samstag, 03. Dezember 2011

Beginn: 20:00 Uhr

Ort: Augsburg-Kriegshaber, Bombig, Kulturpark-West

Augsburger Inderin kämpft für Glück und Haare !


Bild: Die hübsche und kluge Balvinder Sidhu stammt aus dem indischen Clan der Haar-Experten, die schon seit vielen Jahren in Augsburg ansässig sind. Sie hat jetzt ein Ayurveda-Glücks-Buch herausgebracht. 

Balvinder Sidhu wurde im Norden Indiens geboren und kam schon in früher Kindheit mit der ayurvedischen Lehre in Kontakt. Ihr Vater ist Dr.m.dh. T.S. Sidhu und ihr Bruder Dr. R.S.Sidhu. Sie hat nun ihr Institut für biologische ayurvedische Spezialkosmetik in der Schaezlerstrasse.

Seit ihrem zwölften Lebensjahr lebt sie in Deutschland. Balvinder Sidhu leitet seit mehr als 20 Jahren das Institut „Kaya Veda“ in Augsburg, das sich auf ayurvedische Methoden bei Haut- und Haarproblemen sowie auf gesunde Ernährung spezialisiert hat. 

Jetzt hat Bavlinder Sidhu ein Buch herausgebracht: "Das Ayurveda-Glücksbuch - In 6 Stufen zum Herzensziel".


Der Verlag schreibt zum Ayurveda-Glücksbuch von  Balvinder Sidhu: "Herzensziele geben dem Leben einen Rahmen. Sie geben Halt und sind ein entscheidender Faktor für Glück, Erfolg und Erfüllung. In diesem Ratgeber verknüpft die Ayurveda-Expertin Balvinder Sidhu das westliche Managementwissen mit der Weisheit des indischen Ayurveda. Die Autorin führt den Leser in sechs Stufen vom Blick in die eigene Vergangenheit über die Analyse des Status quo bis hin zur klaren Definition. Sie vermittelt dabei das uralte Wissen der Veden, dass Alles in Jedem angelegt ist. Mittels Fragebögen, ayurvedischen Rezepten und Tipps sowie kleinen Übungen wird der Leser animiert, aktiv etwas für sein Glück zu tun. Denn jeder trägt das gesamte Potenzial zur selbstbestimmten Lebens(um-)gestaltung in sich."

Unsere ukrainische Putzfrau meint: "Da habe ich es als orthododoxe Christin bissle leichter, ich bitte einfach in meinem Gebet an den heiligen Silvester um das Glück, und - schwupps - ist es schon da, ich muss ja nur dran glauben."