Dienstag, 17. August 2010

General präsentiert fetzigen Augsburg-Rock-Song! Wird das Rathaus stehen bleiben?

Bild: General Seckler feiert  bald eine sicher sehr krachige Party zur Präsentation seines Augsburg-Rock-Songs "Come On, Let's Go, To Augsburg". Wir kennen den kreativen Punkrocker und Virtual-Reality-Spezialisten von diversen Combos wie Skandal, Gutsherren und Generation N. Sehr erfolgreich ist er auch mit dem KuSpo-Event Augsburg Calling.

* Gerhard Seckler, auch genannt der General, komponierte den Song "Let's Go To Augsburg", der bald in der Öffentlichkeit präsentiert wird. Dieser Song, der auch auf Deutsch, Italienisch und Russisch daherkommt, soll dann junge Leute auf dem gesamten Globus fürAugsburg interessieren.

* Die Gitarren spielte der General selbst ein und die Drums wurden programmiert. Die Bläser holte sich der General von der Augsburger Dschungel-Band. Aufgenommen wurde der Power-Song im Studio von Harry Kulzer in Horgau, wohin viele Datschi-Combos pilgern, wenn sie astreine Songs aufnehmen wollen, die eine internationale Qualität haben.


---

Bild: Die CD-Veröffentlichungs-Party vom General wird am Samstag, 16. Oktober 2010, um 19 Uhr, im Ratskeller unterm Augsburger Rathaus gefeiert. Wer weiss, ob hinterher der grösste Renaissancebau Mitteleuropas noch steht?

Augsburger Räuber machte bumm!


Räuber wehrt sich gegen Polizei mit Gas-Exposion.