Samstag, 22. Oktober 2011

Melcer-Agentur erhält nun verlockendes Luxus-Ambiente ...


Bild: So stellt sich ein normaler Augsburger CSU-Politiker seine Werbe-Agentur vor; Ein lauschiges kreatives Plätzchen mit hübschen vielfältigen Mädels, die auf einem bequemen Sofa auf ihre begehrte Kundschaft warten. Melcer weiß, was Männer wünschen ...

In Augsburg wird die Werbefirma von Gribl & Co. und anderen berühmten CSU-Politikern nur noch die "einfältige Agentur" genannt. Netter Spitzname, finden wir.

Jetzt erhält diese erfolgreiche Agentu, offiziell M & M, ein neues Ambiente. Wir durften es als Fans schon vorab besichtigen und fotografieren.

P.S.: Wie man sieht ist bei Werbe-Melcer immer wieder das Motto erfolgreich: Und ewig lockt das Weib ...

Krimi-Garski glaubt nicht an unknackbare Kinderporno-Festplatte ...



Doku: Neulich war in der AZ zu lesen, dass ein Gutachter die Festplatte eines Mannes nicht knacken konnte, der wegen Besitz von Kinderpornographie angeklagt war.

"Als Krimi-Autor ist mir das unglaubhaft", sagt dazu Peter Garski. "Ich glaube, dass heutzutage jede Festplatte irgendwie geöffnet werden kann, um die darauf befindlichen Dateien nach illegalen Texten, Bildern, Programmen oder Filmen zu durchsuchen. Als Krimi-Autor würde ich in einem Roman diesen Vorfall so deuten: Die Festplatte mit strafbarer Kinderpornografie konnte geöffnet werden. Als man aber verblüfft sah, welche bekannte Personen darauf zu sehen waren, hat man sie lieber als nicht zu öffnen deklariert. Das wäre sonst ein Riesenskandal geworden ..."

Lesen Sie hier weiter: http://garskis-krimi-tage-buch.blogspot.com/