Mittwoch, 11. Mai 2011

Ein Hiphop-Musical sorgt für Aufruhr!


Foto: Einige Tänzerinnen und Tänzer aus dem ersten Augsburger Hip-Hop-Musical "Licht und Schatten", produziert vom Tanz Art Zentrum in der Ballonfabrik.

Einen riesigen Aufruhr gibt es als sich der Schatten des Helden teilt. In einen schlecht und einen gut aufgelegten Schatten. Und da sind noch einige Leute, die den deprimierten Helden mit allerelei verrückten Tanzkunststücken aufheitern wollen, was aber nicht sofort klappt.

Schatten: »Dass ich dir nicht gefalle, ist klar wie der lichte Tag. Was haben die Schatten dir denn getan? Was hast du gegen uns?«

Platon: »Ihr seid zu aufdringlich, das ist es. Ihr lenkt ab. Ihr seid finster. Den Kindern macht ihr Angst. Ihr seid schwer zu begreifen. Ihr verursacht alle möglichen Probleme.« -

Schatten: »Könntest du vielleicht mal ein Beispiel nennen?«

Platon: »Schau, dann wirst du schon sehen.«


Erstmals präsentiert sich das TanzArtZentrum Augsburg mit all seinen Schülern und Freunden aus der Theater-, Artistik- und Comedywelt in einer großen und spannenden Show rund um das Thema Schatten.


Veranstaltungsort: Abraxas Theater

Termin: Sonntag, 15. Mai, 20.00 Uhr

Eintritt: € 8,- / € 7,- (Schüler)

Kartenvorverkauf und -reservierung: Kulturhaus abraxas, Tel. (0821) 324 63 55

Mehr Info: http://www.tanzartzentrum.de/


Bild: "Licht udn Schatten": Ein total rasantes Spektakel auf der Abraxas-Bühne von run 50 Tänzerinnen und Tänzern aus dem Tanz Art Zentrum Agusburg auf die Beine gestellt. Unbedingt sehenswert!