Sonntag, 14. Dezember 2014

Der Hammer: Loeb macht bald Tunnel-Lesung!

Das ist die kommende Sensation für Augsburg: Arno Loeb macht eine Lesung im Tunnel unter dem Augsburger Hauptbahnhof. Er wird aus dem Buch "Der Tunnel" von Bernhard Kellermann dem versammelten Publikum vorlesen.
Arno Loeb: "Das ist mein Weihnachtsgeschenk an Augsburg und seine Bürger!" Sie haben es verdient. Sie müssen mit dem Bahnhofstunnel so viel aushalten."

Was passiert im Roman "Der Tunnel" von Bernhard Kellermann? Unter dem Atlantik soll zwischen Europa und Amerika ein Tunnel gegraben werden. Der Ingenieur Mac Allan will innerhalb von wenigen Jahren diesen Tunnel am Grunde des Meeres fertigstellen. 

Die Zeit scheint reif zu sein. Jedoch ereignen sich bei diesem Tunnelbau einige Katastrophen. Auch eine Explosion, die vielen Arbeitern das Leben kostet. Das Desaster scheint unabwendbar, als die Arbeiter revoltieren. Der Igenieur Mac Allan wird vom Tunnel-Helden zum meistgehassten Menschen.  

Loeb: "Ich sehe darin durchaus Parallelen zu unserem größenwahnsinnigen Augsburger Bahnhofs-Tunnel. Dieser wird ohne Läden in der Tiefe zu einem düsteren Geisterloch werden, das hinterher keiner will." Zudem ist Loeb überzeugt: "Das wird für Augsburg eine schöne Bescherung!"


Ort: Tunnel beim Augsburger Hauptbahnhof
Zeit: 24.12.2014 / 17.00 Uhr (Heiliger Abend, Bescherung)
Eintritt: 1,00 Euro zugunsten der Tunnelbaukosten