Freitag, 25. November 2011

Können die Datschis dem Verfassungsschutz helfen ?


Bild: Seit einigen Tagen wird dieses Flugblatt in Augsburg und Umgebung verteilt. Der Verfassungsschutz bittet damit alle Augsbürger um Mithilfe bei der Fahndung nach einer mysteriösen Person, die einen stechenden Blick, einen ordentlichen Scheitel und einen originellen Schnauzbart besitzt.

Unsere Redaktion schliesst sich an und ruft die Leser, auch die dümmsten, dazu auf, bei dieser Fahnundg  die Augen und Ohren offen zu halten. Man sollte sich vorher das oben gezeigte Foto genau einprägen, bevor man irgendwelche unschuldigen Leute damit belästigt.


Wir haben uns mal auf die Schnelle bei vorbeilaufenden Passanten umgehört, wer diese abgebildete Person sein könnte:


Ali Yomaz: Lasst doch endlich unbescholtene Bürger in Ruhe!



Herbert Huber: Ehrenbürger von Braunau wenn ich nicht irre...



Franz Weber: Der war sogar unschuldig im Gefängnis um geläutert wiederzukommen, eine gute Vorlage für junge Politraketen der Neuzeit



Claudia Gelb: Wohnt der nicht im 4. Stock?



Manuela Jagi: Ein Angest. der IG Farben, Standard Oil



Julia Erdig: Da war EHEC und man hat einen Verbraucherschutz, dann einen Verfassungsschutz und überall sterben die Leute... i verbrenn gleich mein Pass !!!


Aaron Blöd: Man nannte ihn V1



Rosi Rosi: Den kenn ich, der ist vom Verfassungsschutz



Willi Wotan: Der entspricht den Passbildern für den neuen Ausweis